1493 sagen NEIN zu Zensur!

Tjaja. Da sieht man mal wieder: es gibt auch SPD-Mitglieder, die die Zeichen der Zeit erkennen und entsprechend reagieren. In nur einem Monat haben rund 1500 Mitglieder die SPD verlassen - und das, obwohl sich die Partei gerade für die Bundestagswahl im September fertig macht und dadurch sogar eher Zuläufer finden sollte.

SPD-Mitgliedszahlen zum 31.05.09

SPD-Mitgliedszahlen zum 31.05.09

Während die SPD Ende Mai genau 515.538 Mitglieder hatte, waren es Ende Juni nur noch 514.045 Mitglieder. Interessant ist meiner Meinung nach der Blick auf die Geschlechterverteilung: während 1166 Männer aus der Partei ausgetreten sind, waren es gerade einmal 327 Frauen, die der Partei "Lebewohl" gesagt haben.

SPD-Mitgliedszahlen zum 30.06.09

SPD-Mitgliedszahlen zum 30.06.09

Ich würde mir persönlich wünschen, dass dieser Abwärtstrend noch ein paar Monate anhalten wird. Interessant wäre sicherlich auch einmal zu sehen, wie sich die Mitgliedszahlen bei den anderen etablierten Parteien seit der Zensurdebatte entwickelt haben.
NEIN-sagende Grüße, Kenny

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. 10 Jahre sind in der Politik ja fast so eine lange Zeit wie in der Technik, da ändert sich praktisch alles.
    In Richtung des Gesetzes wird in den nächsten Monaten noch genug passieren, es bleibt sicher nicht bei der Quote.
    Entweder verscherzt es sich die SPD total oder macht es irgendwie wieder gut, letzteres ist eher unwahrscheinlich.
    Mal sehen 🙂

  2. Das ist also ein Verlust von 0,3% pro Monat... ich glaube das sollte der SPD nicht soo derbe schaden. Das sind dann halt die 1500 Leute gewesen, die etwas mehr Ahnung vom Internet haben.
    Naja, wenigstens ein kleeiner Schritt in die richtige Richtung.

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen beim weiteren Kommentieren auf dieser Webseite die erneute Eingabe Ihrer Daten zu ersparen, wird beim Absenden Ihres Kommentars ein Cookie an Ihren Browser gesendet und von diesem gespeichert. Mit dem Absenden eines Kommentars auf dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung und Übertragung dieses Cookies explizit zu.

Pflichtfelder sind mit * markiert.