Mein Ziel: eine richtige Küche!

Nurnoch ca. 6 Monate, dann ist es endlich soweit - dann ist mein Studium (so gut wie) beendet und der Umzug in meine zweite eigene Bude steht an.

Bisher wohne ich noch in einer möblierten Wohnung - als Student garnicht mal sooo schlecht, dass man sich für eine vorrübergehende Wohnung keine teuren, neuen Möbel kaufen muss, nur um sie 3 Jahre später wieder auseinander zu nehmen.

Natürlich bringt das ganze auch ein paar Einschränkungen mit sich, die jedoch hoffentlich bald der Vergangenheit angehören :D . Die erste Sache, die ich unbedingt in meiner neuen Wohnung haben möchte, ist eine ordentliche Küche!

Wer sich jetzt wundert, wie meine derzeitige Küche aussieht: hier habe ich mal ein Foto davon gemacht.

Küche B - Bild 1

Küche B - Bild 1

Ja, ich weiß - ihr fragt euch, was ich für ein Problem habe. Immerhin habe ich doch eine absolute Luxusküche - mit Mikrowelle, Backofen mit Umluft, einen Kühlschrank, einen Herd und eine Spühle.

Aber habt ihr schonmal versucht, mit 2 Herdplatten ordentlich zu kochen, in so einem Mini-Ofen etwas anderes zu machen, als Pizza und andere Fertiggerichte zu backen oder eine Geschirr-Ladung zu waschen, wenn euch die Spühle nicht mal bis zur Hüfte reicht :D ?

Jetzt fragt man sich natürlich wie solch eine richtige Küche aussehen könnte - ich habe allerdings schonmal etwas vorbereitet ;) .

Küche A - Bild 1

Küche A - Bild 1


Küche A - Bild 2

Küche A - Bild 2

Das ist natürlich nur eine beispielhafte Küche, die mir für den Anfang jedoch völlig ausreichen würde - wer will, kann sich ja bei mir melden und mir ein bisschen Geld oder ein paar Accessoires für meine erste, richtige Küche spenden ;) .

Und bevor jetzt jemand kommt und fragt, was das ganze hier zu suchen hat: ich wollte nur mal zeigen, was in meinem Leben sonst so vor sich geht :D .
Küchen-träumerische Grüße, Kenny