Pretty Link 1.4.32 mit Problemen

Die letzten Tage trudelten bei mir ellenlange Error-Logs ein. Gerade habe ich endlich die Wurzel allen Übels beseitigt: Wie sich herausstellte, wollte Pretty Link auf ein neues Tabellenfeld zugreifen, das bei einem Update jedoch garnicht angelegt wurde!

Das ganze äußerte sich dann in solch schönen Fehlereinträgen:

[Sun Nov 01 04:54:51 2009] [error] [client xx.xx.xx.xx] WordPress-Datenbankfehler Unknown column 'robot' in 'field list' f\xc3\xbcr die Abfrage INSERT INTO wp_prli_clicks (link_id, vuid, ip, browser, btype, bversion, os, referer, uri, host, first_click, robot, created_at) VALUES (x, 'xxxxxx', 'xx.xx.xx.xx', 'bli bla blub', 'bli bla blub', 'x', 'bli bla blub', 'bli bla blub', 'bli bla blub', 'bli bla blub', x, x, NOW()) in wp-content/plugins/pretty-link/classes/models/PrliUtils.php(248): wpdb->query()

Lösung des ganzen? Natürlich einfach die fehlende Spalte einfügen:

1
ALTER TABLE wp_prli_clicks ADD COLUMN robot TINYINT DEFAULT 0;

Nun sollten hoffentlich auch die Error-Logs wieder schrumpfen! 😉

Update:
Blair Williams, der Entwickler von Pretty Link hat sich bei mir per Twitter gemeldet und mir erzählt, dass es ausreicht, nach dem Updaten eines Plugins dieses zu deaktivieren und danch wieder zu aktivieren: Beim wieder aktivieren würden wohl alle Plugins die nötige Tabellenänderungen vornehmen.

Fehlerhafte Grüße, Kenny

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen beim weiteren Kommentieren auf dieser Webseite die erneute Eingabe Ihrer Daten zu ersparen, wird beim Absenden Ihres Kommentars ein Cookie an Ihren Browser gesendet und von diesem gespeichert. Mit dem Absenden eines Kommentars auf dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung und Übertragung dieses Cookies explizit zu.

Pflichtfelder sind mit * markiert.