WeizenSpr.eu mit neuem Design!

Es ist vollbracht 😀 ! WeizenSpr.eu erblüht im tiefsten Winter mit einem neuen Design. Im Einsatz ist nun das geniale Mainstream-Theme von WooThemes. Diese Gruppe veröffentlicht normalerweise kommerzielle WordPress-Themes, bietet aber hier und da auch ein paar kostenlose an 🙂 !

Über die Änderungen, die ich vorgenommen habe, damit Mainstream so aussieht und funktioniert, wie es das hier tut, werde ich den nächsten Tagen schreiben. Hier und da haben sich nämlich ein paar Bugs eingeschlichen, die man erstmal beseitigen muss, damit das Theme ordentlich arbeitet.
Ich würde mich übrigens sehr über Feedback zum neuen Design freuen. Nette Worte sind gern gesehen, aber vor allem die Kritik würde mich interessieren. Das heißt: Wenn etwas falsch angezeigt wird, etwas von früher fehlt oder etwas schlecht aussieht - sagt einfach Bescheid! Ich gucke mir das ganze dann an. 😉

Zwei Sachen habe ich übrigens selbst schon auf dem Schirm:

  • Das WeizenSpr.eu-Logo muss verbessert werden. Der Kontrast zum Weizenfeld im Hintergrund ist zu gering.
  • Viele Elemente haben derzeit englische Beschriftungen. Ich muss mich also ransetzen und die Language-Datei des Blogs ins Deutsche übersetzen.

Falls euch übrigens das alte Design fehlen sollte: Dank meinem WordPress-Plugin SelTheme habt ihr jederzeit die Möglichkeit, zum alten Design zurück zu kehren 😉 . Folgende Möglichkeiten stehen euch zur Verfügung:

  • WeizenSpr.eu?theme= für das aktuelle WeizenSpr.eu-Design
  • WeizenSpr.eu?theme=kubrick für das alte WeizenSpr.eu-Design
  • WeizenSpr.eu?theme=classic für das uralte WordPress-Design

Und nun viel Spaß mit dem neuen alten WeizenSpr.eu! 😀
Mainstreamige Grüße, Kenny

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Was meinst du denn damit, dass die Kommentarfunktion nur oben ist? Scrolle einfach (wie vorher auch) über den Ähnliche Artikel-Bereich hinweg und voila! Schon sieht man den Kommentarbereich. Oder meinst du etwas anderes?

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen beim weiteren Kommentieren auf dieser Webseite die erneute Eingabe Ihrer Daten zu ersparen, wird beim Absenden Ihres Kommentars ein Cookie an Ihren Browser gesendet und von diesem gespeichert. Mit dem Absenden eines Kommentars auf dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung und Übertragung dieses Cookies explizit zu.

Pflichtfelder sind mit * markiert.