Zeldas Ocarina of Time

Nachdem ich letztens ein bisschen durch's Netz gesurft bin und mir bei Youtube einige Zelda-Videos angesehen habe, bin ich auf die Idee gekommen, mir eine Ocarina zu kaufen - doch wo kriegt man soetwas her?

Über eine Liste von Replika-Bauern bin ich schussendlich bei Ocarina.de gelandet. Im dazugehörigen Shop bieten sie unter anderem eine Replik der Ocarina of Time an, zu der man die Ocarina-Schule, sowie eine Ledertasche gratis dazubekommt.
Wie es scheint, hat sich die Seite bereits auf die zahlreichen Zelda-Fans eingestellt, denn es gibt einen extra Zelda-Fanbereich, in dem man unter anderem ein Flashbuch mit Spielanleitungen für die Zelda-Lieder findet.
Was jedoch ein bisschen merkwürdig ist: Bis gestern gab es dort zudem eine PDF-Version des Liederbuches zum kostenlosen Download - inzwischen ist es nicht mehr verfügbar 🙁 . Glückerweise war ich direkt so geistesgegenwärtig, das Dokument runterzuladen. Vielleicht haben wir ja Glück und es steht bald wieder zur Verfügung. 🙂



Zeldas Ocarina of Time

Ich war übrigens sehr erstaunt! Ich habe die Ocarina in der Nacht von Donnerstag auf Freitag bestellt - heute, am Samstag, kam sie bereits an! Man muss dazu sagen: Der Ocarinashop selber hat seinen Sitz nicht in Deutschland, sondern in Österreich! Genauer gesagt in Oberkappel nahe der deutschen Grenze.

Jetzt heißt es üben, üben und nochmal üben, damit ich bald ein paar einfache Lieder von mir geben kann... 😉
Ocarina-Grüße, Kenny

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen beim weiteren Kommentieren auf dieser Webseite die erneute Eingabe Ihrer Daten zu ersparen, wird beim Absenden Ihres Kommentars ein Cookie an Ihren Browser gesendet und von diesem gespeichert. Mit dem Absenden eines Kommentars auf dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung und Übertragung dieses Cookies explizit zu.

Pflichtfelder sind mit * markiert.