Das richtige Soundsystem für Zuhause?

Da hat man endlich mal seinen wohlverdienten Urlaub und anstatt sich einfach auf die faule Haut zu legen, fängt man an, Dinge in Angriff zu nehmen, die schon seit ewigen Zeiten vor sich hindümpeln. So habe ich mir endlich ein Fahrrad gekauft, mein Elektrotechnik-Chaos mit Hilfe neuer Schränke besiegt und ich habe nachher ein Selbstverteidigungsprobetraining.

Derzeit steht nur noch ein Projekt auf meinem Plan - das wird jedoch schwieriger, als erwartet. Und zwar würde ich gern mein Wohnzimmer mit einer angemessenen Soundanlage versehen. Sie muss nicht super-high-quality Gedöns beherrschen, aber sie sollte schon in der Lage sein, für ordentlichen Surround Sound beim Filme schauen sorgen. Bisher verwende ich meine Creative ZiiSound D5 Soundbox, die ich dank Bluetooth sogar mit meinem iPhone koppeln und als Ausgabegerät nutzen kann. Soetwas wäre auch für das neue System wünschenswert. Soweit kein Problem, jedoch habe ich in meiner Wohnung keinen Teppich - dementsprechend kann und will ich keine Kabelstränge quer durch mein Wohnzimmer verlegen. Die hinteren Lautsprecher sollten daher möglichst wireless angebunden werden. Und genau das ist mein Problem: Wer bietet solch ein Wireless-System zu einem erschwinglichen Preis an?

Klar, Spitzenreiter wie Teufel und Bose bieten tolle Systeme an - aber meistens handelt es sich nur um ein- oder zweiteilige Boxen und nicht um Surround-Sound-Anlagen. Und selbst bei diesen kleinen Systemen liegen die Preise dann schon relativ hoch - selbst mit Vergünstigungen durch Gutscheine (wie z.B. hier).

Auch bei mittelpreisigen Anbietern wie Sony, Panasonic und co. habe ich schon versucht, etwas zu finden. Jedoch verlief meine Suche auch dort jeweils im Sande. Dabei müsste es doch sicherlich einen Markt für Systeme geben, die einfach und ohne viel Aufwand in der Wohnung verteilt werden können?

Deshalb: Hat jemand einen Tipp, wo ich ein halbwegs erschwingliches Surround-Sound-Boxensystem erhalten kann, bei dem zumindest die hinteren beiden Lautsprecher kabellos mit der Verteilerbox verbunden werden (können)?
Cineastische Grüße, Kenny

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Um Ihnen beim weiteren Kommentieren auf dieser Webseite die erneute Eingabe Ihrer Daten zu ersparen, wird beim Absenden Ihres Kommentars ein Cookie an Ihren Browser gesendet und von diesem gespeichert. Mit dem Absenden eines Kommentars auf dieser Webseite stimmen Sie der Speicherung und Übertragung dieses Cookies explizit zu.

Pflichtfelder sind mit * markiert.